PickingGeschwindigkeit

Autor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wie bekommen es all diese Gitarrenprofis eigentlich hin so schnell und sauber zu spielen?! Vor allem wenn sie dabei ein Plektrum benutzen?! Sie verwenden eine Technik die auch "Alternate Picking" genannt wird. Diese Lesson will euch einen kleinen Einstieg bieten um schneller und schneller zu werden! ;-)

Als erstes haltet ihr euer Plektrum (engl. pick) zwischen Zeigefinger und Daumen. Euren Handballen legt ihr locker auf die Saiten wie ihr es in der Lesson "Palm-Muting" gelernt habt. Die wichtigste Technik f√ľr schnelleres Picking sind die Auf- und Abw√§rtschl√§ge mit eurem Plektrum (engl. up- und downstrokes). Fangt an diese zu spielen aber erstmal in langsamen Tempo! Wenn ihr Schmerzen im Handgelenk bekommen solltet h√∂rt sofort auf und macht eine Pause. Ihr wollt eure B√§nder und Gelenke nicht sch√§digen denn das w√ľrde eine gr√∂√üere Pause nachsich ziehen und das will ja niemand!

Okay, gehen wir zu den √úbungen. Fangt am besten an mit einem Metronom zu √ľben. Solltet ihr keins haben findet ihr Freewareprogramme auf den Download Seiten von blueslessons.de.

Denkt an die up- und downstrokes!

MP3 MP3 der √úbung

11c1

 

11c2

Download

GuitarPro Picking Speed